Gedicht

Der freudlose Baumhimmel. Ein Gemälde

01.04.2018 - Martin Renghart

Verwittert ist der Horizont, 

verblichen der Anschein großer Freude,

nur einsam grinst 

ein Stern herab vom Hochgewölbe

als ob da nichts wäre, 

was ihn interessiert

als nur ein paar verwegne Blätter,

lose hingeklebt

an knorrig-klebriges Geäst, 

abgenagt vom ewgen Wind

und leicht drapiert, 

ganz ohne Eile und gemalt,

lautlos, stumm, fast blind.

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen