Wortkünste

Aufgabe des Hr. Coolez

01.05.2021 - Frederic Kondak

Ich habe die Romantik aufgegeben, zugunsten der Schönheit.
Ich habe die Verträumtheit aufgegeben zugunsten der Klarheit.
Ich habe die Harmlosigkeit aufgegeben zugunsten der Sanftheit.
Ich habe die Sehnsucht aufgegeben zugunsten des Erfindens.
Ich habe Prinzipien aufgegeben zugunsten der Ideale.
Oder umgekehrt?
Ich habe die Ansicht aufgegeben, zugunsten der Perspektive.
Ich habe die Schuld aufgegeben, zugunsten des Schuldners.
Ich habe das Naive aufgegeben, für das Native.
Ich habe die Erzählung aufgegeben, zugunsten der Geschichte.
Ich habe das Vergnügen aufgegeben zugunsten der Zufriedenheit.
Ich habe die Härte aufgegeben zugunsten der Stärke.
Ich habe die Stärke überzeugt zu Kraft.
Ich habe mich invertiert.
Aber nicht aufgegeben.
Ich habe die Pflicht aufgegeben zugunsten der Loyalität.
Und die Loyalität aufgelöst in Verbundenheit.
Ich habe den Streit aufgegeben, zugunsten des Kampfes.
Ich habe den Kampf überlistet mit Sportlichkeit. Ich habe die Sportlichkeit getackelt, spielerisch.
Ich habe die Wut aufgegeben zugunsten des Mutes.
Und die Mutmaßung gedeckelt auf halb voll.
Ich habe angenommen aufzugeben zugunsten der Erbbringung.
Ich habe den Stamm aufgegeben zugunsten der Abzweigung.
Ich habe die Fehler aufgegeben zugunsten der Entstehung.
Ich habe den Irrtum aufgegeben, zugunsten der Entdeckung.
Ich habe die Idee aufgegeben, damit ich Willens bin.
Ich habe den Fortschritt aufgegeben, zugunsten von Verständnis.
Ich habe den Vormarsch nie verstanden.
Ich habe den Aberglauben aufgegeben für Rückendeckung.
Und die Neurosen haben ganz von selbst aufgegeben.
Zugunsten der Neuronen.
Ich habe die Menschheit aufgegeben, zugunsten der Menschen.
Und die Menschen zugunsten, der Menschheit.
Und dann beide gegeneinander aufgehetzt.
Ausversehen.
Und dann wieder in den Arm genommen.
Voraussichtlich.
Ich habe die oralen Parolen aufgegeben, zugunsten der sonartauben Ohralpen.
Ich habe die Vernichtung aufgegeben und sie mich.
Ich habe mich invertiert.
Aber nicht aufgegeben.

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen