Gedicht

Blickwinkel

01.04.2020 - Anna Alvi

Vielleicht hat uns die Natur 
einfach dazu angehalten,
umzuschalten,
Prioritäten anders zu setzen,
das Leben mehr zu schätzen,
Dinge anders zu betrachten,
weniger zu verachten,
die Sonnenstrahlen am Morgen zu genießen,
anstatt mit Alltagstrott zu übergießen,
dankbarer zu sein,
vielleicht auch zu verzeih'n,
mehr zu geben,
weniger zu nehmen,
vor lauter Hochmut
nicht abzuheben,
vielleicht,
vielleicht auch nicht,
alles eine Sache der Ansicht.

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen