Recherche

Corona-Dossier: Kritik an Messwerten, Maßnahmen und Massenmedien

01.04.2020 - Tariq Hübsch

Der Corona-Virus tangiert uns alle. Jeder Einzelne von uns ist in seiner persönlichen Freiheit eingeschränkt und wird dazu gezwungen, die staatlich verordnete Kontaktsperre einzuhalten. Viel entscheidender ist indes, dass die gegen die Ausbreitung des Virus ergriffenen Maßnahmen des Staates die Grundfesten unserer Gesellschaft zu erschüttern in der Lage sind, da die negativen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen wohl exorbitant sein werden. Die hier zwangsläufig aufkommende Frage ist, ob die Maßnahmen des Staates gerechtfertigt sind, ob die durch fragwürdige Statistiken und Hochrechnungen ermittelte Anzahl von Toten es rechtfertigt, dass Rechte eingeschränkt, die Wirtschaft zum Erliegen gebracht und damit Millionen von Menschen in ernsthafte finanzielle Bedrängnis manövriert werden. Eine offene Diskussion hierüber ist mehr als fällig und insofern halten wir es für angebracht, Stimmen und Meinungen zu teilen, die sachlich und fundiert Zweifel hegen am Narrativ der Bundesregierung.

Anmerkung der Redaktion:

Inzwischen mehren sich auch in den Mainstream-Medien die Zweifel an der Verlässlichkeit der Zahlen und der Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen. Drei Beispiele:

- Der Pathologe Prof. Klaus Püschel bei Markus Lanz (am 9. April 2020):

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-9-april-2020-100.html 

- Die Kolumnisten Jakob Augstein und Jan Fleischhauer im Podcast "The Curve" auf Spotify:

https://open.spotify.com/show/7sVbhcofdOpUPdAiPGjQMy?si=guCCneO2T4GiBtBKu7FiMA

- Der Sozialmediziner Prof. Stefan N. Willich bei "maischberger. die woche" (am 1. April 2020):

https://www.daserste.de/information/talk/maischberger/videos/vorschau-maischberger-die-woche-video-128.html

- Der Virologe Hendrik Streeck bei Markus Lanz (am 31. März 2020):

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-31-maerz-2020-100.html

- Die Virologin Karin Mölling in der Phoenix Runde (17. März 2020)

https://www.phoenix.de/sendungen/gespraeche/phoenix-runde/die-coronakrise--reichen-die-massnahmen-a-1459505.html

 

Die Plattform Swiss Propaganda Research deckt Manipulationen auf. Hier die fortlaufend sich aktualisierende Seite, in der Fakten und Quellen, gewichtige wissenschaftliche Stimmen und Studien aufgelistet werden:

https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/

 

Dr. Wodarg, Arzt und Gesundheitswissenschaftler, war einer der ersten Experten, welche die kolportierte Gefährlichkeit des neuartigen Corona-Virus anzweifelten. Hier eine Auswahl seiner Beiträge sowie Inhalte, die sich mit der „Wodarg-Kontroverse“ auseinandersetzen:

https://www.youtube.com/watch?v=7_uKN9vdigE (Bei "ZDF Frontal 21", 10. März 2020)

https://www.youtube.com/watch?v=va-3zS9q1yo (Bei "Punkt.Preradovic", 15. März 2020)

https://www.youtube.com/watch?v=ro730Sk_pN0 (Bei "KenFM", 17. März 2020)

https://www.youtube.com/watch?v=WZqcTTTVkXY (Bei "NDR Ratgeber" reagiert Prof. Drosten auf kritische Stimmen wie Wodarg, 18. März 2020)

https://www.youtube.com/watch?v=N-Bz5X9M5aA (bei "RUBIKON: Im Gespräch", 23. März 2020)

https://www.rubikon.news/artikel/die-thesen-des-dr-wodarg ("Die Thesen des Dr. Wodarg", 26. März 2020)

 

In diesem Kontext auch interessant:

https://www.youtube.com/watch?v=Rr9OpH7ceYc (Aus "Profiteure der Angst - Das Geschäft mit der Schweinegrippe", Drosten vs. Wodarg Arte, 2009)

https://www.welt.de/vermischtes/article207153655/Coronavirus-Darum-ist-Virologe-Drosten-von-neuen-Apps-so-begeistert.html (Der Virologe Prof. Christian Drosten spricht sich für App zur Kontaktverfolgung aus)

 

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi ist ein Mediziner und Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie. Er war Professor an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz und war 22 Jahre lang Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene und gehört zu den meistzitierten medizinischen Wissenschaftler Deutschlands. In einer Reihe von Beiträgen hinterfragt er die drakonischen Maßnahmen der Behörden:

https://www.youtube.com/watch?v=JBB9bA-gXL4 (Stellungnahme, 19. März 2020)

Auf seinem YouTube-Kanal gibt es außerdem zwei Nachträge und einen Offenen Brief an Angela Merkel.

 

Weitere Beiträge von Wissenschaftlern, die Bedenken äußern am Umgang mit dem Virus:

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/neue-corona-symptome-entdeckt-virologe-hendrik-streeck-zum-virus-16681450.html (Prof. Hendrik Streeck im FAZ-Interview, 16. März 2020)

https://www.rs2.de/home/interview-mit-immunologe-und-toxikologe-prof-dr-stefan-hockertz/ (Prof. Stefan Hockertz bei "rs2", 24. März 2020)

https://www.youtube.com/watch?v=xYmQdk4CvQg (Dr. Claus Köhnlein bei "Der Fehlende Part", 24. März 2020)

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_profis/archivierte_sendungen/beitraege/corona-virus-kein-killervirus.html (Prof. Karin Mölling bei "Radio Eins", 14. März 2020)

https://www.youtube.com/watch?v=VXiGWonSWw0 (Prof. Karin Mölling bei "KenFM", 24. März 2020)

https://www.youtube.com/watch?v=w-uub0urNfw (Prof. Carsten Scheller bei "Vitalstoff.Blog", 24. März 2020)

 

Stanford-Professor John P.A. Ioannidis ist eine Koryphäe im Bereich der Gesundheitswissenschaft und Statistik. Er äußert Zweifel an den Maßnahmen vor dem Hintergrund der dünnen Datenlage:

https://www.statnews.com/2020/03/17/a-fiasco-in-the-making-as-the-coronavirus-pandemic-takes-hold-we-are-making-decisions-without-reliable-data/ (17. März 2020)

https://www.youtube.com/watch?v=d6MZy-2fcBw&t=270s (26. März 2020)

 

Mortalitätsrate: Um die Gefährlichkeit des neuen Corona-Virus zu ermitteln, ist es notwendig, herauszufinden, wie hoch die Sterberate der Infizierten ist. Hier Studien und Artikel, die aufzeigen, dass der neue Virus nicht gefährlicher ist als ein gewöhnlicher Influenza-Virus:

https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.02.12.20022434v2 

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0924857920300972 

https://www.tagblatt.ch/leben/ostschweizer-infektiologe-pietro-vernazza-die-zahlen-zu-den-jungen-corona-virus-erkrankten-sind-irrefuehrend-ld.1206440 

https://www.statnews.com/2020/03/17/a-fiasco-in-the-making-as-the-coronavirus-pandemic-takes-hold-we-are-making-decisions-without-reliable-data/ 

https://www.niid.go.jp/niid/en/2019-ncov-e/9407-covid-dp-fe-01.html 

https://www.cybermednews.eu/index.php/it/health/70871-interview-to-the-virologist-giulio-tarro-the-death-rate-of-covid-19-is-less-than-1-as-confirmed-by-the-national-institute-of-allergy-and-infectious-diseases 

https://web.archive.org/web/20200325103650/https://www.wsj.com/articles/is-the-coronavirus-as-deadly-as-they-say-11585088464 

https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.03.24.20042291v1 

https://www.buzzfeed.com/albertonardelli/coronavirus-testing-iceland 

 

Als mahnendes Beispiel für die Gefährlichkeit des Virus und gefühlte Legitimationsgrundlage für die Sanktionen der deutschen Regierung ist die Lage in Italien oder Wuhan (China). Hier Inhalte, die auf die besonderen Umstände und irreführende Zählweise der Toten in Italien und Wuhan aufmerksam machen:

https://www.eurasiareview.com/01022020-polluted-air-could-be-an-important-cause-of-wuhan-pneumonia-oped/ 

https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-03-18/99-of-those-who-died-from-virus-had-other-illness-italy-says 

https://www.heise.de/tp/features/Feinstaubpartikel-als-Viren-Vehikel-4687454.html 

https://web.archive.org/web/20200324214448/https://www.telegraph.co.uk/global-health/science-and-disease/have-many-coronavirus-patients-died-italy/

https://www.ijidonline.com/article/S1201-9712(19)30328-5/fulltext

https://www.scmp.com/news/china/society/article/3076334/coronavirus-strange-pneumonia-seen-lombardy-november-leading 

https://www.thelocal.it/20170131/our-lungs-are-breaking-smog-levels-way-above-safe-limits-in-northern-italy 

https://ehjournal.biomedcentral.com/articles/10.1186/1476-069X-2-15 

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/coronakrise-deutsche-krankenhausgesellschaft-wir-sind-besser-vorbereitet-als-italien/25651268.html?ticket=ST-413451-SyYYgGkn0JSVZgBcjgxZ-ap2 

 

Große Zustimmung bei den Massen genießt der Astrophysiker Harald Lesch. Zur Corona-Debatte hat er sich nun einige Male zu Wort gemeldet und dabei, auch in Opposition zu in etwa Dr. Wodarg, das Narrativ der Regierung verteidigt. Hier finden sich seine Aussagen als auch Erwiderungen auf seine Ausführungen:

https://www.youtube.com/watch?v=Fx11Y4xjDwA (Bei "Terra X Lesch & Co", 20. März 2020)

https://www.rubikon.news/artikel/der-lesch-faktor 

https://www.rubikon.news/artikel/wissenschaft-auf-zuruf 

 

Stimmen, auch von renommierten wissenschaftlichen Instituten, werden laut, die aufmerksam machen auf die irreführende und auf Panik abzielende Berichterstattung der Massenmedien:

https://www.ebm-netzwerk.de/de/veroeffentlichungen/covid-19 (Die Stellungnahme der wissenschaftlichen Fachgesellschaft "Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V.", 20. März 2020)

https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-scharfe-kritik-an-ard-und-zdf-wegen.2849.de.html?drn:news_id=1114517 (DLF-Kommentar von Medienwissenschaftler Prof. Otfried Jarren, 26. März 2020)

https://www.rubikon.news/artikel/die-psychologie-der-massen 

https://www.rubikon.news/artikel/unsere-faktenfinder 

https://www.rubikon.news/artikel/kniefall-vor-der-macht 

 

Das Robert-Koch-Institut ist die staatliche Behörde, die in der Corona-Epidemie den Takt vorgibt. Zuletzt wurden immer mehr Stimmen laut, die dem Institut irreführende Zahlentrickserei vorwerfen:

https://swprs.org/rki-relativiert-corona-todesfaelle 

https://www.rubikon.news/artikel/die-meister-der-zahlen 

 

Die obrigkeitsstaatlichen Anordnungen sind im Lichte der Verfassung scheinbar nicht rechtskonform. Die Gefahr besteht, dass die Einschränkungen der Freiheit nicht vollends rückgängig gemacht werden und wir zukünftig, einem neuen autoritären Herrschaftsregime gegenüberstehen:

https://www.fr.de/politik/coronakrise-deutschland-kontaktsperre-koennte-rechtswidrig-sein-13611821.html (Rechtsexpertin Jessica Hamed im FR-Interview, 31. März 2020)

https://www.futurezone.de/digital-life/article228779795/Gefaehrliche-weltweite-Entwicklung-Edward-Snowden-warnt-vor-Ueberwachung.html (Edward Snowden über Corona und den Überwachungsstaat)

https://www.youtube.com/watch?v=1d6hPaGmXw0 (Rechtswissenschaftler Prof. Dietrich Murswiek bei "KenFM", 31. März 2020)

https://www.medical-tribune.de/meinung-und-dialog/artikel/medizinrechtlerin-corona-verordnungen-sind-verfassungswidrig-shutdown-sofort-beenden/?fbclid=IwAR3KYcel8HnxhoNi8tA5NHJaFsEcgn8n8fRlRaYFnclDQ8YozuzsvnSbgZU (Medizinrechtlerin Beate Bahner bei "Medical Tribune", 3. April 2020)

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen