Gedicht

Essen aus dem Müll

01.07.2019 - Nadine Bielefeld

Lass dich nicht dabei erwischen
Essen aus dem Müll zu fischen
In Deutschland ist dies nicht erlaubt
Dass man die Mülltonnen beraubt

Menschen in der Ecke lungern
Verwahrlosen und hungern
Ihre leeren Mägen brüllen
Während wir Container füllen

Was ist das für 'ne kranke Welt?
Der Überfluss uns so sehr quält
Haben wir denn kein Gewissen?
Den Reichtum einfach weggeschmissen

Doch der Arme darf's nicht haben
Sich nicht an unsren Resten laben
Haben wir es zwar als "Müll" benannt
Bleibt dennoch in der reichen Hand

Was ist das für ein krankes Denken?
Warum die Armen nicht beschenken?
Doch in Deutschland man so will:
Wir teilen nicht mal unsern Müll...

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen