DAS MILIEU präsentiert...

"Grenzgänger" | Episode 2: YouTuber trifft auf Ex-Extremist

01.03.2020

In der zweiten Folge besuchen wir den YouTuber Felix von der Laden in seiner Kölner Künstleragentur und sprechen über seinen Weg zum Erfolg, Verdummung durch YouTube-Konsum, die Beziehung zwischen Robotern und Menschen, den Glauben an Gott und Gründen für eine moralische Lebensweise. Dann betritt ein Überraschungsgast das Set...

Er gehörte zu den Stars der extremistischen Szene in Deutschland. Bundesweite Berühmtheit erlangte er durch provokante Aktionen sowie radikale Predigten auf YouTube und Kundgebungen. Unter dem Deckmantel humanitärer Hilfe unterstützte er eine Untergruppe einer ausländischen terroristischen Organisation. 2017 wurde er dafür zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Er verbüßte zwei Drittel seiner Haftstrafe und kam unter strengen Auflagen auf Bewährung frei. Heute nimmt er an einem Aussteigerprogramm teil und engagiert sich in der Präventionsarbeit. Dieser Mann trifft auf den YouTuber Felix von der Laden.

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen