Gedicht

Heimat

15.11.2015 - Alia Hübsch-Chaudhry

Picknick auf dem Schlafsofa
Ein Mammut-Baum mitten
Auf dem Gehweg
Der Held Halem im Untergrund
Lauter neue Boten zu ergründen
Botschaften,Verfallene, Kasten
Paläste, Dönerbuden, Lasten
Inneres wird verzehrt
Inneres wird Äußeres
Gebärtes wird Veräußertes
Äußeres wird Nebellicht
Du bleibst nie wo du warst
Present is past
Bis vor Kurzem Zuhause
Stehen geblieben Pause
Im Lebenebel Licht
Bist du nie richtig angekommen
Verborgene Wahrheiten
Ausgraben deiner Urkunft
Unterkunft im Ursprug
Heimat ist da
Wo dein Herz fündig bleibt
Wo du mal ein
Mal aus findest
Wo du tausend Sprachen sprichst

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Unterstützen