Rezension

International Organisations and Global Problems

01.07.2019 - Dr. Burkhard Luber

If Global Governance Is the Answer, What Is the Question?

(Überschrift des Schlusskapitels)

 

Dieses Buch erfüllt seinen selbstgewählten Anspruch, sowohl als politikwissenschaftliche Einführung in die Internationalen Regierungs-Organisationen als auch als begleitende Lektüre fürs Studium geeignet zu sein, voll und ganz. In acht Kapiteln stellt Susan Park die Hauptthemen der internationalen Politik dar und den Beitrag Internationaler Organisationen dazu:

    - Minimierung von internationalen Konflikten

    - Schutz der Menschenrechte

    - Erhaltung der Gesundheit weltweit

    - Erhalt des internationalen Finanzsystems

    - Förderung des Internationalen Handelns

    - Die Gründung regionaler Internationaler Organisationen

    - Entwicklung

    - Schutz der Umwelt

Ganz im Sinne eines guten didaktischen Textbuches hat jedes Kapitel die gleiche Gliederung:

    - Vorstellung der Internationalen Organisationen, die auf dem jeweiligen Themenfeld tätig sind

    - Ein Problemaufriss des jeweiligen Aktivitätsbereichs

    - Darstellung, in welcher Weise die entsprechenden Internationalen Organisationen in dem Bereich tätig sind

    - Darstellung von Kontroversen in dem Bereich

    - Zusammenfassung, perspektivische Fragen und weitere Literaturhinweise

Durch seine klare Gliederung, dem gleichbleibenden Darstellungsprofil und Susan Parks Kompetenz lässt sich das Buch sehr gut lesen. Es kann als Einführung in das Thema “Internationale Organisationen”, aber auch als “Handbuch” zu diesem Thema verwendet werden. Zusätzlich stellt Susan Park in einem Eingangskapitel verschiedene Theorien für die Analyse der Arbeit Internationaler Organisationen vor.

Der Abschluß des Buches bildet ein Kapitel, in dem die Autorin die Arbeit der Internationalen (Regierungs-) Organisationen evaluiert, wobei sich interessanterweise herausstellt, dass wichtige Probleme der internationalen Politik nicht durch sie, sondern eher durch Nichtregierungs-Organisationen wie z.B. Greenpeace und philanthropische Stiftungen adressiert werden.

Das Buch überzeugt durch seine klare Sprache und seinen didaktisch stringenten Aufbau und ist für alle Studierenden aber auch sonstigen Interessent*innen nützlich, die sich zu dem Thema Internationale Politik informieren wollen.

 

Bildergebnis für International Organisations and Global Problems. Theory and Explanations.

Susan Park: International Organisations and Global Problems. Theories and Explanations. Cambridge University Press. 300 Seiten. 2019. 29.99 Euro


 

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen