Gedicht

Laminierte Geschichten

01.05.2021 - Janine Weinsheimer

Und auf dem Weg unsere Fehler zu richten

sind wir so auf uns selbst fokussiert

merken nicht, wie wir uns Geschichten erdichten

Geschichten,

die wir selbst niemals erleben

doch können es nicht lassen

in unserer Fantasiewelt zu schweben

Fixiert darauf, dass dort alles besser ist

blenden die Wirklichkeit aus

doch die Bilder

in unseren Köpfen

sind wie laminiert

wir kriegen sie nicht weg.


instagram der Autorin: @zeilendernacht

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen