Gedicht

Liebe

14.09.2013 - Saira Khan

Was ist es, das wir Menschen finden
wenn wir aneinander unsere Leben binden?
Ist es nur der Schönheit wegen
oder um des Menschen Reichtum zu pflegen?


Liebe ist es in Wirklichkeit
welche wird versprochen für die Ewigkeit
Doch der irrt, wer glaubt Lieben sei ein Kinderspiel
Sein Ego zu bekämpfen ist das Ziel

Beherrscht du die Liebe einmal, bist du Gewinner
Ist sie jedoch Herr deiner, wirst du leicht zum Spinner
Wie bekannt macht Liebe taub und blind
Pass deshalb auf, dass sie deine Sinne nicht raubt geschwind

Verwechsle sie nicht auf den ersten Blick
Meistens ist dies nur ein kurzer Kick
Lieben fürs Leben ist das einzig Wahre
wonach es sich zu streben lohnt über viele Jahre

Die Zukunft wird erhellt mit Hoffnung und Zuversicht
Doch mit sich bringt sie auf jeden Fall auch Pflicht
In jeder Beziehung steht Vertrauen an oberster Stelle
Sie ist zusammen mit Wahrheit der Friedens Quelle

Auch Fehlern zu vergeben ist angesagt
Achte darauf, dass Misstrauen nicht überragt
Sinn ist es, zu sein dem anderen ein Gewand
Zu urteilen ohne Stolz; mit Logik und Verstand

Opfer zu bringen ist gefragt
Hab keine Angst, dass du versagst
Das Geheimnis des Erfolgs ist die Geduld
Mit ihr vollbringst du Taten voller Huld

Liebe ist es, die erst die Menschen macht menschlich
Selbstloses Handeln lässt Paare werden unzertrennlich
Gott schenke die Liebe Dir
Werde eins mit Ihm, dem Menschen und mit ihr

 

 

Foto: © dakowhong

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen