Gedicht

Ungefiltert

15.04.2019 - Anna Alvi

Keine Schramme,
keine Narbe,
Abgestimmte Farbe,
so viel Gehabe,
so viel Getue,
Kein Chaos,
in diesem Kosmos,
Jedes Gericht,
ein Gedicht,
Schönes Kleid,
absolut kein Leid,
Krieg?
Nicht hier.
Jedes Sale im Visier,
Selfie,
„Guten Morgen“,
Gekämmtes Haar,
Make Up?
Ne, alles wahr,
Kind und Haushalt?
Alles locker.
Nichts bleibt filterfrei,
vom Fame ganz high,
alles inszeniert,
jeder Millimeter poliert,
Fasten für die perfekte Figur,
von Schokolade keine Spur,
ein Diamantenring,
ein Geschenk vom Schatz,
Bling, bling,
jeder soll es sehen,
warum?
Keiner wird es jemals verstehen.

Autoren benötigen Worte.
Worte benötigen Zeit

Spenden & Unterstützen